Dr. Lavinia Brancaccio verstärkt HEADSAHEAD

Executive Search jetzt auch für Unternehmen der Healthcare-Branche.


München, 01.09.2020. Dr. Lavinia Brancaccio verstärkt zum September 2020 das Team der Executive Search Beratung HEADSAHEAD: „Ich bin gespannt auf das sehr unternehmerisch geprägte, dabei aber zugleich kollegiale und hochmotivierte Umfeld bei HEADSAHEAD und starte mit großer Motivation in eine neue berufliche Herausforderung. Meine Ausrichtung war und bleibt generalistisch – mich hat am Executive Search von jeher die Möglichkeit fasziniert, in diversen Branchen und Funktionen erfolgreich tätig zu sein. Gleichzeitig sehe ich meine persönlichen Schwerpunkte aufgrund langjähriger Erfahrung und hoher Affinität im Gesundheitswesen sowie in internationalen Suchmandaten.“

Dr. Lavinia Brancaccio war nach ihrer Promotion einige Jahre lang in diversen Startups in den Bereichen Business Intelligence, Controlling & Finance, Business Development, Marketing & Sales tätig, in München, Paris und Neapel. Ihr Einstieg in die Personalberatung erfolgte bei der Heads! GmbH & Co. KG in München und führte über zwei Boutique-Beratungsunternehmen (zuletzt in der Funktion als Geschäftsführende Gesellschafterin) ebenfalls in München zu HEADSAHEAD.

Executive Search – Persönlich und individuell. HEADSAHEAD besetzt Führungspositionen der ersten und zweiten Ebene sowie Beirats- und Aufsichtsratsmandate. Erfahrung, individuelle Betreuung und Transparenz im Prozess führen zu erfolgreichen Besetzungen von Führungspositionen.

„Mit Lavinia Brancaccio gewinnt unser Team weitere Facetten hinzu – sie wird uns mit ihrer langjährigen Erfahrung im Executive Search branchenübergreifend unterstützen, unsere Expertise im Bereich Healthcare/ Gesundheitswesen ausbauen und uns langfristig auch bei internationalen Suchmandaten verstärken,“ so die Geschäftsführer Dr. Michael Schorr und Ralf Kreutzberg.

Dr. Lavinia Brancaccio

Back to Top