HEADSAHEAD ist Partner bei FOSTER

Beratung von Family Offices – Ein Quantum persönlicher.


Düsseldorf, 17.05.2017. Familienunternehmer gehen heute immer stärker den Weg der Professionalisierung ihrer Vermögensverwaltungen. Die unabhängige Informations- und Netzwerkplattform FOSTER bietet den Unternehmern und Family Office Managern im deutschsprachigen Raum hierfür ein Netzwerk von Experten und Family Office Dienstleistern. Als exklusiver Partner für Personalberatung ist nun HEADSAHEAD mit Sitz in Düsseldorf und München ausgewählt geworden.

HEADSAHEAD ist seit zehn Jahren im Executive Search tätig und besetzt Führungspositionen der ersten und zweiten Ebene sowie Beirats- und Aufsichtsratsmandate. Das Unternehmen berät Familienunternehmen auf der einen und Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere auch Vermögensverwaltungen und Assetmanager, auf der anderen Seite bei der Besetzung von Führungspositionen. Beide Geschäftsführer Ralf Kreutzberg und Dr. Michael Schorr haben ihre langjährigen Erfahrungen gebündelt und bringen ihre Expertise nun auch in das FOSTER-Netzwerk ein. Sie beraten bei der Besetzung von Schlüsselpositionen in Single oder Multi Family Offices, Asset und Investmentmanager für Immobilien, Vermögen und Unternehmensbeteiligungen sowie  z. B. auch Kunstexperten. Dabei haben sie immer die individuelle Familienkonstellation, Nachfolgethemen, die Organisationsform, den Standort, die Rechtsform der Vermögensverwaltung und die Wahl der Anlageklassen im Blick.

„Wir schätzen bei FOSTER die klare Fokussierung auf die Beratung von Familienunternehmen, den lebendigen Austausch innovativer Ideen sowie die Expertenrunden und Werkstatt-Gespräche. Die Netzwerkplattform arbeitet selbstständig und ist unabhängig von Interessen Dritter. Das war für unsere Partnerschaft das entscheidende Kriterium“, so Kreutzberg und Schorr.

V.l.n.r.: Dr. Michael Schorr (Managing Partner HEADSAHEAD GmbH), Michael Staab (Managing Partner FOSTER Forschungsinstitut für Family Offices GmbH), Ralf Kreutzberg (Managing Partner HEADSAHEAD GmbH)

Back to Top