Beratung macht Schule


Talente finden, Talente fördern – das ist wichtiger denn je. Gemeinsam mit der WAZ-Gruppe und der Hauptschule Hörde haben wir ein ungewöhnliches Modellprojekt ins Leben gerufen: Seit 2010 begleitet HEADSAHEAD Schüler einer Abschlussklasse, um deren Begabungen und Fähigkeiten im Teamwork zu erkennen und zu entwickeln. Das Ziel: ein besserer Start ins Berufsleben oder in eine weitere schulische Karriere.

In einer Zeit, in der Fachkräfte und Spezialisten Mangelware sind, ist es nötig, Talente auch dort zu finden, wo bisher noch nicht nach ihnen gesucht wurde. Im Rahmen unserer Initiative haben wir erfahren, dass es beispielsweise an Hauptschulen viele talentierte junge Menschen gibt, deren Begabungen gefördert werden sollten. Diese Erkenntnis hat uns tief beeindruckt. Mit unserem Projekt möchten wir ein Zeichen setzen und wünschen uns, möglichst viele Berater und Unternehmen zu ähnlichen Initiativen anzuregen.

Projektberichte

"Lieber Hauptschüler als selbstverliebte Egozentriker"
VDI nachrichten
Oktober 2014

"Souveränität ist erlernbar"
Stadtteil-Nachrichten
Februar 2014

"Erfolgreich starten"
Berliner Zeitung
September 2013

"Headhunter meets Hauptschüler"
TAZ
August 2013

"Mit dem Mut zur Augenhöhe"
Ruhr Wirtschaft
Juni 2013

"Ein Coaching fürs Leben"
Ruhr Wirtschaft
Mai 2013

"Die Suche nach dem eigenen Schatz"
Westfälische Rundschau
Dezember 2012

"Bereit für die Zukunft"
Westfälische Rundschau
Februar 2012

"Das Experiment Jobsuche"
Westfälische Rundschau
September 2011

"Eine Stunde kann das Leben ändern"
Westfälische Rundschau
Juli 2011

Back to Top